Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve

22.10.2015 - 08:38 Uhr

Ausgezeichneter Honig

Warburg/Salzkotten (red). Die Imker des Kreisimkerverbandes Höxter sind am Sonntag, 18. Oktober, auf dem Honigmarkt des Landesverbandes Westfälischer und Lippischer Imker in Salzkotten für ihren Honig prämiert worden. Grundlage der Beurteilung war die qualitätsorientierte Honigproduktion. Neben dem Geschmack und dem Geruch wurden die Aufmachung, die Sauberkeit und die Konsistenz untersucht. Dabei konnten die Imker des Kreisverbandes Höxter wieder hervorragende Ergebnisse erzielen: Die Honige wurden mit 18 Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen ausgezeichnet.

Der Warburger Uwe Lohe, Honigobmann des Kreisimkervereins Höxter, gratulierte allen Mitgliedern. „Diese guten Ergebnisse zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagte er. Wünschenswert wäre eine noch regere Teilnahme der Vereinsmitglieder an der Honigbewertung. „Schließlich garantiert eine Prämierung nicht nur dem Verbraucher gegenüber die erlesene Qualität, sondern hilft auch jedem einzelnen Imker seine Honige und die Einhaltung der hohen Produktionsstandards zu beurteilen“, so Uwe Lohe.

Hier die Ergebnisse in der Übersicht: Imkerverein Beverungen: fünf Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen; Imkerverein Brakel: vier Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen; Imkerverein Höxter: sechs Goldmedaillen, eine Bronzemedaille; Imkerverein Warburg: drei Goldmedaillen, zwei Bronzemedaillen.

Dem Kreisimkerverband Höxter gehören aktuell rund 185 Mitglieder an.


Ausgezeichneter Honig - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News