Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


08.05.2016 - 10:24 Uhr

Vorsicht vor dem Heinturm-Bussard!

Ossendorf (tab). Ein Nordic-Walker aus Warburg ist am frühen Sonntagmorgen, 8. Mai, am Heinturm bei Ossendorf von einem Mäusebussard attackiert worden. Er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Vogel sieht im Menschen eine Gefahr für seinen Nachwuchs im Nest. Er greift Spaziergänger und Jogger ohne Vorwarnung von hinten an. Die unerwarteten Angriffe des Mäusebussards erfolgen hauptsächlich während der Brut- und Aufzuchtzeit bis etwa Anfang Juli. Meist begnügt sich der Bussard mit Scheinangriffen. In einzelnen Fällen, so wie bei dem Nordic-Walker, setzt er hingegen Kratzer am Kopf der Opfer ab.

 

06.05.2016 - 09:35 Uhr

...wenn der Wolf kommt

Kreis Höxter/Warburg (red). Was tun, wenn der Wolf kommt? Diese Frage steht im Mittelpunkt der gleichnamigen Ausstellung, die Landrat Friedhelm Spieker im Foyer der Kreisverwaltung in Höxter eröffnet hat. Die Wanderausstellung, die vom Regionalforstamt Hochstift entwickelt wurde, ist noch bis zum 10. Juni im Kreishaus zu sehen. Ein besonderer Blickfang ist dabei ein echter, präparierter Wolf, der sich durch eine nachgebildete Waldlichtung pirscht. Auf drei großen Infotafeln und in ausgelegten Flyern ist zudem allerhand Wissenswertes über den Wolf zu lesen, wie etwa Lebensraum, Verbreitung und Beute.

 

04.05.2016 - 08:28 Uhr

Flinke Roboter zeigen, was sie können

Kreis Höxter/Warburg (red). Rund 60 Schülerinnen und Schüler in 26 Teams haben den erstmals durchgeführten Roberta-Cup zu einem vollen Erfolg werden lassen. „Es ist ein großer Gewinn für unsere Gesellschaft, wenn Kinder und Jugendliche ihre Begabungen und Interessen auch im Hinblick auf die Berufswahlorientierung ausleben können“, sagte Kreisdirektor Klaus Schumacher bei der Eröffnung des spannenden Wettstreits. Laute Discomusik ertönt in der Aula des Kreisberufskollegs in Brakel. Doch nicht die Schülerinnen und Schüler bewegen sich im Rhythmus der Musik, sondern drei Roboter vollführen synchron eine galante Tanzeinlage. Gleich zu Beginn des kreisweit erstmals durchgeführten Roberta-Cups wird deutlich – hier geschieht Außergewöhnliches.

 

01.05.2016 - 11:05 Uhr

700 Feuerwehrleute nehmen an Leistungswettkämpfen teil

Warburg (tab). 77 Feuerwehrgruppen, knapp 700 Feuerwehrleute und 26 Schiedsrichter haben am Samstag, 30. April, im Industriegebiet in Warburg an den Leistungswettkämpfen des Kreises Höxter teilgenommen. Rund um die Firma Brauns-Heitmann, auf dem Gelände und in der Firma selbst, mussten die Wehren aus dem gesamten Kreis Höxter etliche Disziplinen meistern. Löschangriffe mit einem B-Rohr und zwei C-Rohren möglichst fehlerfrei und in kürzester Zeit durchführen, Erste-Hilfe-Maßnahmen wie die stabile Seitenlage vorführen, Knoten und Stiche sicher beherrschen sowie 36 feuerwehrtechnische Fragen beantworten - so lauteten die Aufgaben, denen sich die Feuerwehrleute an diesem Tag stellen mussten. Ausrichter der Leistungswettkämpfe war der Löschzug Warburg der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt unter der Regie von Feuerwehrchef Josef Wakob und dessem Stellvertreter Markus Müller.

 

30.04.2016 - 09:48 Uhr

Irish Folk mit Louis Fitzmahony

Warburg (red). Die Mitglieder des Kulturforums garantieren ihrem Publikum einen stimmungsvollen Saisonabschluss nach Maß: Mit Louis Fitzmahony kommt am Samstag, 7. Mai, nicht nur ein brillanter Musiker, sondern gleichzeitig auch ein gern gesehener Freund in den Keller unterm Eckmänneken. Mehrere Jahre musste der Verein warten, bis der nahezu ausgebuchte gebürtige Dubliner Zeit gefunden hat, nach Warburg zu kommen. Das Konzert im Kufo-Keller beginnt um 20 Uhr.

 

29.04.2016 - 09:07 Uhr

"Wir müssen eine Kultur des Hinschauens entwickeln"

Warburg (tab). Kinder und Jugendliche mit Behinderungen sind den Gefahren von sexualisierter Gewalt in besonderem Maße ausgesetzt. Sie sind auf Hilfestellungen im Alltag angewiesen, emotional oft von ihren Bezugspersonen abhängig, und meistens fällt es ihnen schwer, zu widersprechen. Deshalb ist es wichtig, Präventions- und Interventionsarbeit in (teil-)stationären Einrichtungen und Institutionen zu betreiben. Ein Baustein im Gesamtkonzept zum Schutz der Kinder vor sexueller Gewalt ist das bundesweite Modellprojekt „BeSt - Beraten und Stärken“ mit dem Ziel, Mädchen und Jungen mit Behinderungen nachhaltig vor (sexualisierter) Gewalt zu schützen.

 

28.04.2016 - 08:29 Uhr

Ausstellung „Schrei der Erde“ wird eröffnet

Scherfede (tom/tab). Die Ausstellung >Schrei der Erde< wird an diesem Samstag, 30. April, um 15 Uhr im Waldinformationszentrum Hammerhof in Scherfede eröffnet. Es ist die dritte Schau des Kulturvereins ARTD Driburg zu dem Thema >Erdcharta - Nachhaltigkeit und Klimawandel<. Zu sehen sind Installationen und Bilder von 25 Künstlerinnen und Künstlern der Künstlergruppe ARTig. Sie haben den Schrei der Erde mit verschiedenen bildnerischen Mitteln und Elementen sichtbar gemacht. Die Vernissage steht unter dem Motto >Das Spiel mit Feuer und Eis<. David Wedegärtner wird die Gäste von 15 Uhr an zauberhaft einführen.

 

28.04.2016 - 07:42 Uhr

Rundgänge durch die Hansestadt Warburg

Warburg (red). Von Samstag, 7. Mai, bis Mitte Oktober findet wieder jeden Samstag eine öffentliche Stadtführung für interessierte BürgerInnen und BesucherInnen der Hansestadt Warburg statt. Treffpunkt ist die Tourist-Information auf dem Marktplatz in der Neustadt. Los geht es um 14 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme beträgt drei Euro pro Person. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Teilnahme kostenfrei.

 

26.04.2016 - 09:52 Uhr

Biergartensaison wird eröffnet

Warburg (red). Das Warburger Stadt- und Jugendorchester eröffnet zusammen mit der Gaststätte Ratskeller, Zwischen den Städten 2, an diesem Sonntag, 1. Mai, die Biergartensaison. Von 11 bis 13 Uhr wird das Stadtorchester unter der Leitung von Olaf Krane im Garten des Ratskellers zum Frühschoppenkonzert aufspielen.

 

26.04.2016 - 09:42 Uhr

Einstiegschancen in der Pflegeausbildung

Rimbeck (red). Das Theresia-Gerhardinger-Berufskolleg in Rimbeck bildet gezielt Pflegefachkräfte sowie Pflegeassistenzen im heilpädagogischen Bereich aus. Angesichts des großen Bedarfs an Pflegekräften auf dem Arbeitsmarkt bietet das Theresia-Gerhardinger-Berufskolleg zwei aufeinander aufbauende Ausbildungsmöglichkeiten an. In der Berufsfachschule für Sozialassistenz mit dem Schwerpunkt Heilerziehung besteht die Möglichkeit, in einer zweijährigen Ausbildung eine Grundlagenausbildung mit staatlichem Abschluss zu absolvieren. Bei entsprechenden Noten ist auch ein qualifizierter Realschulabschluss möglich.

 

24.04.2016 - 10:20 Uhr

Erinnerungen an eine großartige Frau und Mutter

Kreis Höxter/Warburg (tab). Cornelia Scheel und Hella von Sinnen sind am Samstag, 23. April, zu Gast im Gräflichen Park in Bad Driburg gewesen. Die beiden prominenten Frauen aus Köln stellten dort vor rund 160 Zuhörerinnen und Zuhörern - darunter auch viele Gäste aus Warburg - das von Cornelia Scheel geschriebene Buch >Mildred Scheel. Erinnerungen an meine Mutter< vor.

 

23.04.2016 - 10:23 Uhr

Frauenpower in der Männertruppe

Warburg (tab). Wer meint, ein Schützenverein sei auch im 21. Jahrhundert noch eine reine Männerdomäne, irrt: Immer mehr Vereine nehmen Frauen als Mitglieder in ihren Reihen auf. In der Hansestadt Warburg ist jetzt sogar eine eigene Frauenkompanie gegründet worden. Leonharde Michels, deren Tochter Sabine Finis, Susanne Hartmann, Verena Kuhaupt, Christina Pischke, Lena Volmert, Birgit Seewald und Petra Krefeld riefen die IV. Kompanie des Schützenvereins Warburg von 1591 am Freitag, 15. April, im Restaurant >Pilsquelle< ins Leben. Insgesamt zählt die Damenabteilung derzeit 16 Mitglieder, Tendenz steigend. Die Gründung der Frauenkompanie geht auf eine Satzungsänderung des Schützenvereins Warburg von 1591 zurück.

 

22.04.2016 - 09:05 Uhr

Saisonkarten-Verkauf für das Waldbad beginnt

Warburg (red). Der Saisonkarten-Verkauf für das Warburger Waldbad beginnt an diesem Samstag, 23. April, zu den regulären Öffnungszeiten im Hallenbad. Dieses wird dann eine Woche später, am Samstag, 30. April, schließen. Die Waldbad-Saison beginnt voraussichtlich am Samstag, 21. Mai, falls das Wetter dieses zulassen sollte. Änderungen werden rechtzeitig bekanntgegeben. Die in 2009 erstmalig eingeführte Schlechtwetterregelung wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.

 

22.04.2016 - 08:14 Uhr

Austausch in geselliger Runde

Warburg/Kreis Höxter (tab). Großer Auftakt in das neue Schützenjahr: Vertreter von sieben Schützenvereinen der Städte im Kreis Höxter haben sich am Donnerstagabend, 21. April, im Arnoldihaus in der Warburger Altstadt versammelt. Gastgeber des neunten Schützenempfangs war der Schützenverein Warburg von 1591. Zu den Teilnehmern der festlichen Zusammenkunft gehörten Majestäten, Mitglieder der Hofstaate und Abordnungen des Schützenvereins St. Sebastian zu Peckelsheim, der Bad Driburger Schützengilde, des Schützenvereins Beverungen von 1616, des Bürgerschützenvereins von 1567 Brakel, der Schützengilde Höxter und des Bürgerschützenvereins Steinheim. Auch Vertreter dieser Städte und Gemeinden nahmen an dem festlichen Empfang in Warburg teil.

 

21.04.2016 - 07:53 Uhr

Hohenwepels erster Pflanzenflohmarkt

Hohenwepel (red). Auch wenn das Frühjahr noch einmal eine kurze Pause einlegen sollte, ist es nicht zu übersehen: Die Gartensaison hat begonnen. Und da bietet sich ein Bummel über den ersten Pflanzenflohmarkt in Hohenwepel geradezu an. Ein bunter Markt mit mehr als 20 Ständen wird an diesem Sonntag, 24. April, von 11 bis 15 Uhr rund um die Kirche aufgebaut - bei Regen unter Zelten und Pavillons. Ein breites Spektrum von in der Region vermehrten Zwiebelblumen, Stauden, Tomatenpflanzen, Gehölzen und Beerensträuchern wird dann von Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtnern angeboten.

 

20.04.2016 - 09:16 Uhr

Vielfalt der Kulturen im Kufo-Keller

Warburg (red). Die Mitglieder des Kulturforums Warburg veranstalten an diesem Samstag, 23. April, erstmalig ein sogenanntes >World House<. Es handelt sich dabei um einen offenen Welt-Kultur-Abend mit Darbietungen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Globus, vorgeführt von Hobbykünstlern und Amateuren aus der Region. „Alles, was die Hansestadt Warburg kulturell bereichert, ist auf unserer kleinen Theaterkunstbühne zu sehen“, sagt Stephan Kalms vom Vorstand des Kulturforums: „Der Reichtum einer Gesellschaft liegt in der Vielfalt der Kulturen. Mit dieser Veranstaltung wollen wir zeigen, wie viele Weltkulturen in unserer Stadt zu Hause sind.“ Los geht es um 20 Uhr.

 

18.04.2016 - 08:23 Uhr

Neu im Kino: "Ungezähmt - Von Mexiko bis Kanada"

Warburg (red/tab). Der Dokumentarfilm >Ungezähmt - Von Mexiko bis Kanada<, der spannender ist als manch ein Abenteuer-Blockbuster, ist an diesem Mittwoch, 20. April, und am Dienstag, 26. April, jeweils von 19.30 Uhr an im Warburger Kino Cineplex zu sehen. Es handelt sich dabei um einen Film mit einer Botschaft, der aber, eingebettet in atemberaubende Landschaften, vor Dramatik geradezu übersprudelt.

 

14.04.2016 - 08:56 Uhr

Krankenhaushilfe sucht Verstärkung

Warburg (red). Die Krankenhaushilfe am Helios-Klinikum in Warburg sucht Verstärkung. Für die Patientinnen und Patienten sind Marlene Woyke und Marlene Neu seit Jahren wertvolle Begleiterinnen. Sie schenken Zeit und Zuwendung, sprechen mit ihnen und hören zu. Kleine Besorgungen, Unterstützung bei Behördengängen und Spaziergänge werden ebenfalls angeboten. Oft hilft es, Stunden der Einsamkeit und des >Sich-allein-gelassen-Fühlens< zu überbrücken - vor allem dann, wenn Freunde und Angehörige nicht in der Nähe sein können. Die PatientInnen erkennen die Ehrenamtlichen an den Anstecknadeln. Die Schweigepflicht gibt den Betroffenen zudem die Sicherheit, offen sprechen zu können.

 

14.04.2016 - 07:32 Uhr

Frank Förster eröffnet Schlossgarten

Bad Arolsen/Warburg (tab). Frank Förster eröffnet am Sonntag, 1. Mai, sein neues Café/Restaurant >Schlossgarten< an der Schlossstraße 25 in Bad Arolsen. Damit rückt der 49-jährige Gastronom aus Daseburg wieder näher an die Heimat heran. Der >Schlossgarten< befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Residenzschloss in Bad Arolsen. „Es ist ein ideales Ausflugsziel - auch für RadfahrerInnen“, meint Frank Förster. Das Lokal verfügt insgesamt über 206 Plätze. Sie befinden sich auf zwei Etagen - in der Orangerie (Wintergarten), in der großen Gaststube, in der kleinen Gaststube, in der Kutscherstube, in der Schlossallee, im Kabinett, im Salon und im Biergarten.

 

13.04.2016 - 09:44 Uhr

Tanzpaar zweimal auf Platz zwei

Wuppertal/Warburg (tab). Amelie Pohl (7) aus Warburg und Henry Braun (7) aus Wormeln tanzen sich weiter nach oben. Das Nachwuchs-Tanzpaar des Tanzclubs Warburg überzeugte die Jury jetzt auf dem Tanzturnier im Clubheim des Grün-Gold-Casinos in Wuppertal und belegte in den Kategorien Kinder D Latein und Junioren I D Latein jeweils den zweiten Platz. Insgesamt waren zwölf Kinder- und 14 Junioren-Paare in ihren jeweiligen Prüfungen angetreten. Dem jungen Warburger Tanzpaar fehlt jetzt nur noch eine Platzierung (Platz eins, zwei oder drei), um in die nächste Leistungsklasse Kinder und Junioren I C Latein aufzusteigen.

 

13.04.2016 - 08:30 Uhr

Feuerwehr übt für den Ernstfall

Warburg (tab). 25 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Warburg haben jetzt für den Ernstfall geprobt. Zwei Tage lang nahmen sie an einem Strahlrohrführertraining, das auf den Atemschutzlehrgang aufbaut, teil. Dazu war ein Parcours mit fünf Stationen rund um das Feuerwehrhaus am Florianweg errichtet worden. Die Brandschützer mussten beispielsweise eine Tür, hinter der es brennt, abtasten und öffnen. Sie mussten sich bei einem simulierten Kellerbrand in einer unbekannten Umgebung orientieren und zurechtfinden. Und die Feuerwehrleute übten den sogenannten Seitenkriechgang, also das Robben, sowie das korrekte Halten eines Strahlrohres. „Wenn es zu einem Ernstfall kommt, muss jeder Kamerad wissen, was zu tun ist. Eine Feuerwehr-Übung ist für uns das A und O“, sagte Stadtbrandinspektor Jürgen Rabbe, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Warburg.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 15
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News