Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


Anzeige

15.10.2015 - 08:16 Uhr

Der natürlichen Schönheit auf der Spur

Warburg (tab). Ulrike und Manfred Greiner, deren Schwägerin Ursula Greiner und ihre Mitarbeiterin Martina Knepper laden für Freitag, 23. Oktober, von 10 bis 18 Uhr zum großen Tag der natürlichen Schönheit in ihr gleichnamiges Reformhaus an der Hauptstraße 88 in Warburg ein. Persönliche Hauttyp-Beratungen, Informationen zur individuellen Gesichtpflege und wertvolle Beauty-Tipps rund um das Thema Schönheit des namhaften Herstellers Heliotrop stehen auf dem Programm.

 
Anzeige

08.10.2015 - 09:25 Uhr

Zwei Pflegetage für die Haut

Warburg (tab). Kosmetik-Expertin Ute Einsfelder und ihre Mitarbeiterinnen veranstalten am Freitag und Samstag, 6. und 7. November, in der gleichnamigen Parfümerie am Rotthof in Warburg zwei spezielle Pflegetage für die Haut. Auf dem Programm stehen Behandlungen und Hautanalysen.

 

07.10.2015 - 08:59 Uhr

Wiesn-Flair in der Apotheke

Warburg (tab). Nicht nur auf dem Schützenplatz wird in dieser Woche zünftig gefeiert, auch in der Schildkröten-Apotheke und in der Apotheke am Kasseler Tor in Warburg herrscht derzeit ein Hauch von bayerischem Flair. Denn die Mitarbeiter haben in dieser Woche die weißen Arbeitskittel zur Seite gelegt. Sie tragen stattdessen Dirndl, Krachlederne und T-Shirts mit einem flotten Aufdruck.

 

02.10.2015 - 08:06 Uhr

Nadine Berendes eröffnet Praxis für Chiropraktik

Nörde (tab). Dr. Nadine Berendes aus Nörde eröffnet am Samstag, 10. Oktober, von 10 bis 17 Uhr eine Tierarztpraxis für Chiropraktik an der Hohenwepeler Straße in Nörde (ehemalige Gaststätte Zur Lindenwirtin). Die Chiropraktik (aus dem Altgriechischen: chiro = die Hand, praxis = die Tätigkeit) ist eine manuelle, biomechanische Behandlungsmethode. Sie konzentriert sich auf Funktionsstörungen der Wirbelsäule, wie beispielsweise Steifheit, Muskelverspannungen, Schmerzen und eine verminderte Leistungsbereitschaft. „Diese Therapieform ist eine sinnvolle Ergänzung zu der traditionellen Veterinärmedizin. Mit gezielter, behutsamer manueller Behandlung wird die Bewegungseinschränkung korrigiert“, erklärt Dr. Nadine Berendes: „In der Chiropraktik werden nicht nur die Symptome behandelt, sondern Ursachen gezielt und wirkungsvoll beseitigt oder vermindert.“

 

01.10.2015 - 08:42 Uhr

Warburger Brauerei Kohlschein ist Preisträger

Warburg (red). Erstmals wird in diesem Jahr die Auszeichnung >Meister.Werk.NRW< des Landes Nordrhein-Westfalen für Brauereien in NRW vergeben. Zu den Preisträgern gehört die Warburger Brauerei Kohlschein. Die Preisverleihung findet am 22. Oktober in Kaiserswerth bei Düsseldorf statt. Die Auszeichnung >Meister.Werk.NRW – Nähe ◦ Verantwortung ◦ Qualität - Das Brauhandwerk 2015< wird vom Landesministerium für Klimaschutz, Natur- und Verbraucherschutz NRW an Handwerksbetriebe verliehen, die sich erfolgreich für die besondere Qualität ihrer Produkte und ihrer Betriebsführung eingesetzt haben.

 

01.10.2015 - 08:13 Uhr

Familien Schlinker spenden 500 Euro

Warburg (tab). Dr. Heribert Schlinker und seine Tochter Ute haben am Mittwoch, 30. September, eine Spende in Höhe von 500 Euro an Manfred Bünz, den Vorsitzenden des Fördervereins des Heilpädagogischen Therapie- und Förderzentrums HPZ St. Laurentius, überreicht. Die Kinobetreiberfamilien Schlinker hatten am Weltalzheimertag den Til-Schweiger-Film >Honig im Kopf< zu einem reduzierten Eintrittspreis gezeigt. Den Erlös, den sie dabei erwirtschafteten, rundeten sie auf.

 

29.09.2015 - 07:56 Uhr

Ein digitales Tonstudio für Alle

Warburg (tab). Jürgen Mutz eröffnet an diesem Donnerstag, 1. Oktober, an der Papenheimer Straße in Warburg (unterhalb der Tierarztpraxis Dr. Kristina Oster) ein digitales Tonstudio. Es ist 70 Quadratmeter groß und besteht aus einem Regie- und einem Aufnahmeraum. Das Tonstudio Warburg ist mit Mikrofonen, Kopfhörerverstärkern, einem Schlagzeug, einem Recording-Pult, mit variablen Akustik-Schaumwürfeln und mit ganz viel Technik ausgestattet. Hinzu kommen eine kleine Teeküche und ein Aufenthaltsraum. „Ich kann 24 Spuren gleichzeitig aufzeichnen“, nennt Jürgen Mutz die Besonderheit seines Tonstudios.

 

27.09.2015 - 09:12 Uhr

Eulenflieger tauschen sich aus

Warburg (tab). In den Archiven des Europäischen Parlamentes werden sie als Debattierclub gelistet: Die Eulenflieger aus der Hansestadt Warburg treffen sich seit Mitte der 1970er Jahre vier Mal im Monat zum Austausch politischer, schulischer und allgemeiner Themen. Es handelt sich dabei um einen Club, dem vorwiegend Lehrer und Sozialdemokraten angehören. Präsidentin der Eulenflieger ist Vera Wedekind. Ihr zur Seite stehen Schatzmeisterin Ulla Herr, Schriftführerin Hannelore Ludwig, Jochen Beumelburg und Herbert Cramme.

 

25.09.2015 - 08:41 Uhr

Toskanisches Einkaufserlebnis in gelockerter Atmosphäre

Warburg (tab). Die Antipasti-Party, die am Donnerstag, 24. September, im Modehaus Wilke veranstaltet worden ist, war ein voller Erfolg. „Unsere Kunden haben dieses Angebot sehr gut angenommen“, zog Heike Ritgen die ausgesprochen positive Bilanz. Zum ersten Mal hatten die Mode-Expertin und ihre Mitarbeiter zu einem toskanischen Einkaufserlebnis in gelockerter und gelöster Atmosphäre eingeladen. Neben Mode aus Bella Italia boten sie der Kundschaft typisch italienische Vorspeisen wie Melonen, italienischen Rohschinken, marinierte Möhren, Tomaten-Mozzarella-Sticks, Brote mit Pesto sowie Pepperoni und Oliven an.

 
Anzeige

22.09.2015 - 07:45 Uhr

Antipasti-Party bei Wilke Moden

Warburg (tab). Heike Ritgen und ihre Mitarbeiter laden für diesen Donnerstag, 24. September, von 17 bis 20 Uhr erstmals zu einer toskanischen Antipasti-Party in das Modehaus Wilke am Marktplatz in der Warburger Neustadt ein. Sie bieten typisch italienische Vorspeisen wie gebratene und in Olivenöl eingelegte Auberginen, Zucchini, Paprika und Pilze, ausgesuchte Weine, Prosecco, Kaffee und natürlich ganz viel Mode aus Bella Italia an.

 
Anzeige

21.09.2015 - 08:16 Uhr

Erlebnis-Sehtest in 3D

Warburg (tab). Erlebnis-Sehtest in 3D bei Optik Becker in Warburg: Reinhard Becker und seine Mitarbeiterinnen führen die Sehstärkebestimmungen mit dem PolaSkop3D durch. Dabei handelt es sich um ein elektronisches Sehzeichensystem, mit dem die monokulare und binokulare Sehleistung der Augen geprüft wird. Das PolaSkop3D liefert genauere Werte in einer lebensnahen und entspannten Messsituation. „Vor allem Träger von Gleitsichtbrillen profitieren von den präzisen Ergebnissen der modernen Technik“, macht Reinhard Becker deutlich.

 

20.09.2015 - 09:23 Uhr

Spezialitäten aus der Toskana

Warburg (tab). Mitarbeiter der Fattoria La Vialla aus der Toskana sind jetzt zu Gast bei WohnSINN - Möbel Pollmann in Warburg gewesen. Michela Peveri, Luca Schumann und Magda Pohl Tontini boten den Kunden ein feines und ausgewähltes Sortiment an italienischen Spezialitäten und Delikatessen an. Sie hatten Pasta, Antipasti, Soßen, Weine und qualitativ hochwertige Olivenöle dabei. Gleichzeitig stellten Geschäftsführer Wilm Pollmann, seine Schwester Jutta (Prokuristin) sowie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der drei Aktionstage Neuheiten aus der Natura-Kollektion vor.

 

14.09.2015 - 14:42 Uhr

Bilder von Otto Waalkes und Udo Lindenberg bei Blumen Ortwein

Warburg (tab). Der eine ist Komiker und ist mit seinen Ottifanten, Ostfriesenwitzen und Blödeleien berühmt geworden. Der andere ist Musiker, macht sein Ding, egal was die anderen sagen, und er ist überzeugt davon, dass es hinterm Horizont weiter geht. Was sie beide vereint, das ist die Kunst. Genauer: Otto Waalkes und Udo Lindenberg malen. Und ein Teil ihrer Exponate kann jetzt im Blumenhaus Ortwein an der Bahnhofstraße in Warburg bewundert werden. Original-Bilder von Udo Lindenberg sowie eine limitierte Auflage an Lithographien von Otto Waalkes dekorieren den Eingangsbereich des Floristik-Fachgeschäftes.

 

12.09.2015 - 10:21 Uhr

Mediterrane Delikatessen bei WohnSINN - Möbel Pollmann

Warburg (tab). Mitarbeiter der Fattoria La Vialla sind von Donnerstag bis Samstag, 17. bis 19. September, zu Gast bei WohnSINN - Möbel Pollmann in Warburg. Die Fattoria La Vialla ist ein familiengeführter, landwirtschaftlicher, biodynamischer Betrieb in der Toskana. Das Bio-Landgut bietet ein feines und ausgewähltes Sortiment von italienischen Spezialitäten und Delikatessen, wie beispielsweise Pasta, Antipasti, Soßen, Weine und qualitativ hochwertige Olivenölen. Die Fattoria La Vialla ist 1 342 Hektar groß und wurde im Jahr 1987 von der Betreiberfamilie Lo Franco erworben. Mitarbeiter des Bio-Landgutes reisen mit ihrem Hofladen in die Hansestadt Warburg und präsentieren am kommenden Wochenende eine Auswahl aus ihrem umfangreichen Sortiment bei WohnSINN - Möbel Pollmann.

 
Anzeige

10.09.2015 - 14:22 Uhr

Pflegetipps für die Haut

Warburg (tab). Kosmetik-Expertin Ute Einsfelder und ihre Mitarbeiterinnen veranstalten am Freitag und Samstag, 6. und 7. November, in der gleichnamigen Parfümerie am Rotthof in Warburg zwei spezielle Pflegetage für die Haut. Auf dem Programm stehen Behandlungen und Hautanalysen.

 
Anzeige

07.09.2015 - 09:00 Uhr

Beauty-Tag ist ein voller Erfolg

Warburg (tab). Der Beauty-Tag, den Ulrike und Manfred Greiner am Freitag, 4. September, in ihrem gleichnamigen Reformhaus an der Hauptstraße in Warburg veranstaltet hatten, ist sehr erfolgreich angenommen worden. „So viele Kunden haben wir sonst selten in unserem Geschäft“, zieht Ulrike Greiner die ausgesprochen positive Bilanz. Persönliche Hauttyp-Beratungen und wertvolle Tipps rund um das Thema Schönheit der namhaften Hersteller Annemarie Börlind und Dado Sens standen auf dem Programm.

 

30.08.2015 - 09:30 Uhr

Der Supermond ist aufgegangen...

Warburg (tab). Der Abendhimmel im Monat August verabschiedet sich mit einem Supermond. In diesen Tagen erscheint der Mond riesiger als gewöhnlich. Die Vollmondscheibe wirkt besonders groß, denn der Erdtrabant ist der Erde derzeit mit einer Entfernung von nur 367 607 Kilometern besonders nah. Daher die Bezeichnung Supermond. Der 13-jährige Leon Kustosz hat den Supermond über Warburg in der Nacht zum heutigen Sonntag, 30. August, auf einem Feldweg zwischen Dössel und Warburg mit seiner Nikon-Kamera fotografiert.

 
Anzeige

28.08.2015 - 09:12 Uhr

Großer Beauty-Tag im Reformhaus

Warburg (tab). Ulrike und Manfred Greiner laden für Freitag, 4. September, von 10 bis 18 Uhr zum großen Beauty-Tag in ihr gleichnamiges Reformhaus an der Hauptstraße in Warburg ein. Persönliche Hauttyp-Beratungen und wertvolle Tipps rund um das Thema Schönheit der namhaften Hersteller Annemarie Börlind und Dado Sens stehen auf dem Programm. „Annemarie Börling ist Schönheitspflege auf sehr natürliche Art, die höchsten Ansprüchen seit mehr als fünf Jahrzehnten gerecht wird - für jeden Hauttyp und jedes Alter“, sagt Ulrike Greiner.

 

17.07.2015 - 10:19 Uhr

Das einzige Reformhaus zwischen Kassel und Paderborn

Warburg (tab). Kunden aus Willebadessen, Borgentreich und Hofgeismar müssen weit fahren, die Warburger haben dieses Geschäft quasi direkt vor ihrer Haustür: Manfred und Ulrike Greiner betreiben an der Hauptstraße 88 in der Hansestadt Warburg das einzige Reformhaus zwischen Kassel und Paderborn. Frei verkäufliche Naturarznei - und Nahrungsergänzungsmittel, vegetarische und vegane Produkte, eine große Auswahl an pflanzlichen Eiweißlieferanten sowie wirksame Naturkosmetik in Bioqualität, die vielfach auch nachhaltig und fair angebaute Rohstoffen enthält, gehören unter anderem zum umfangreichen Sortiment des Reformhauses. Manfred und Ulrike Greiner sind auch die Ansprechpartner, wenn es um Nahrungsmittel bei Allergien und Unverträglichkeiten geht.

 

18.06.2015 - 12:12 Uhr

Wellness mit Klang

Warburg (tab). Mit ihm können die Warburger in den Dreiklang schweben: Thomas Drunkemühle, der Leiter der Musikschule in Warburg, bietet neben dem klassischen Musikunterricht auch sogenannte Klangmassagen an. Dabei werden zwei Sinne gleichermaßen angesprochen - das Hören und das Fühlen. „Die Klangmassage stellt mit ihren vielschichtigen Schwingungen von Grund- und Obertönen die Ordnung des Klangs als Naturgesetz zur Verfügung. Der Klang ordnet neu, was aus dem Takt geraten ist“, sagt Thomas Drunkemühle.

 

04.06.2015 - 12:07 Uhr

Nachts, wenn Warburg schläft...

Warburg (tab). Wenn andere schlafen, wird sie oft aus ihren Träumen gerissen: Monika Gutjahr ist selbstständige Notärztin in Warburg. Die gebürtige Schwäbin übernimmt überwiegend Bereitschaftsdienste des Notarzt-Trägervereins im Kreis Höxter. Rund 240 Stunden pro Monat ist sie in der Hansestadt eingesetzt. In einer 24-Stunden-Schicht springt sie im Durchschnitt vier- bis fünfmal in ihre Uniform. „Ich brauche eine Minute, bis ich startklar bin“, berichtet Monika Gutjahr. Jacke und Hose mit Reflektoren sowie Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen hängen und stehen in ihrem Flur parat. Schutzhelm und Einmal-Handschuhe befinden sich griffbereit im Notarzteinsatzfahrzeug, kurz: NEF.

 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 Weiter > Ende >>

Seite 15 von 15
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News