Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


17.12.2016 - 11:51 Uhr

4. Warburger Neujahrskonzert im PZ

Warburg (red). Unter dem Titel >Tonight - tonight< steht das am 7. Januar 2017 stattfindende Neujahrskonzert des Kulturforums Warburg. Zum vierten Mal wird das Erfurter Salonorchester unter der musikalischen Leitung von Konzertmeister Julian Dedu den Konzertreigen in der Hansestadt eröffnen. Begleitet wird das Ensemble bei diesem Gastspiel von einem hochkarätig besetzten Gesangsduo der Staatsoper Warschau. Die Sopranistin Ewa Majcherczyk und der Tenor Bartlomiej Misiuda, die eigens zu diesem Konzert anreisen werden, sind auf Europas Opernbühnen nicht unbekannt.

 

16.12.2016 - 11:20 Uhr

Weihnachtsreiten des RV St. Georg Diemeltal

Germete (red). Draußen ein ungemütlicher Wintertag, in der Germeter Reithalle der Duft von Gebäck und Punsch, dazu fröhliche Weihnachtslieder und Kinder und Jugendliche bei ihrer Lieblingsbeschäftigung – dem Sport mit Pferden: Ein beeindruckendes Zeugnis gelungener Nachwuchsarbeit sahen die Zuschauer beim traditionellen Weihnachtsreiten des Reitervereins RV Sankt Georg Diemeltal.

 

15.12.2016 - 11:08 Uhr

Neues Kursangebot für Jungimker

Warburg (red). Nach erfolgreichem Auftakt in diesem Jahr bietet der Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e. V. auch 2017 einen Grundkursus für Jungimker an. Die theoretische Ausbildung kombiniert mit praktischer Unterweisung durch ihr erstes Bienenjahr vermittelt den Teilnehmern fundamentales Basiswissen über die Imkerei und die Bienen. Referent für den in Warburg stattfindenden Lehrgang ist Uwe Lohe.

 

15.12.2016 - 11:03 Uhr

Schwimmkursus für Erwachsene

Warburg (red). Ein Intensiv-Schwimmkursus für Erwachsene beginnt am 19. Januar 2017 im Hallenbad in Warburg. Innerhalb weniger Tage erlernen die Teilnehmer das Schwimmen, und sie verlieren die Angst vor dem Wasser. Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten.

 

15.12.2016 - 10:58 Uhr

Sternenshow im Museum im Stern

Warburg (red). Als Ergänzung zur Ausstellung >Sternenbilder< von Thorsten Fritz zeigt Horst Thiel von der Sternwarte Bad Driburg an diesem Samstag, 17. Dezember, um 15.30 Uhr im Beyer-Saal des Museums im Stern eine eindrucksvolle Planetariumsshow. Die Zuschauer erleben den prachtvollen Warburger Sternenhimmel in Echtzeit mit Planeten und Monden, funkelnden Sternhaufen und bizarren Gasnebeln, sogar Satelliten, an die sich der computergesteuerte Planetariumsprojektor heranzoomt.

 

12.12.2016 - 11:16 Uhr

Feuerkörbe für den guten Zweck

Warburg (red). Der Förderverein des Kindergartens St. Martin verkauft wieder Feuerkörbe. Sie wurden am dritten Adventswochenende auf dem Weihnachtsmarkt in der Warburger Altstadt vorgestellt. Der Elternbeirat hat zehn Körbe gespendet bekommen. Die Firma >WIB - Die Blechexperten<, die die Feuerkörbe herstellt, hat noch fünf weitere Exemplare zur Verfügung gestellt. Insgesamt können jetzt 15 Körbe für jeweils 100 Euro verkauft werden. Das Geld fließt als Reingewinn in die Kasse des Fördervereins.

 

10.12.2016 - 12:04 Uhr

Weihnachtskonzert in der Stadthalle

Warburg (red). Der Männerchor Warburg und das Warburger Stadt- und Jugendorchester laden für Sonntag, 18. Dezember, wieder zum traditionellen Weihnachtskonzert in die Warburger Stadthalle ein. Von 17 Uhr an präsentieren die 170 aktiven Musikerinnen und Musikern das von den Dirigenten Hans-Dieter Berendes (Männerchor), Olaf Krane und Johanna Grewe (Stadt - und Jugendorchester) erarbeitete abwechslungsreiche Programm.

 

08.12.2016 - 11:40 Uhr

Löwenmama schenkt kranken Kindern Glück

Warburg (tab). Nicht alle Familien können Weihnachten gemeinsam in trauter Runde unter dem Christbaum verbringen. Wie das ist, das hat Susanne Saage aus Sommersell erfahren. Vor 15 Jahren erkrankte ihr Sohn Moritz (damals neun Monate) an Leukämie und kämpfte um sein Leben. Heute ist Moritz 16 Jahre alt und gesund. Susanne Saage aber wurde den Gedanken nicht los, kranken Kindern, die nicht zuhause Weihnachten feiern können, ein wenig Freude schenken zu wollen. Seit 15 Jahren beschenkt die Altenpflegerin gemeinsam mit ihrer Familie und vielen fleißigen Helfern schwerkranke Kinder.

 

08.12.2016 - 10:24 Uhr

180 Mal junge Kunst im Museum

Warburg (red). Die Ausstellung >Einblicke – Aus dem Kunstunterricht Warburger Schulen< wird an diesem Sonntag, 11. Dezember, um 11.45 Uhr im Warburger Museum im Stern eröffnet. Damit wird eine Reihe fortgesetzt, die im Jahr 2014 gestartet wurde. Sie bietet alljährlich zum Jahresschluss den Schulen in der Stadt ein Forum, in dem sie sich mit einem Ausschnitt aus dem Kunstunterricht der Öffentlichkeit präsentieren können.

 

07.12.2016 - 10:37 Uhr

Gestaltung eines Fotobuches

Warburg (red). Die Volkshochschule Warburg bietet am Samstag, 17. Dezember, in der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr im Rathaus Zwischen den Städten den Kursus >Gestaltung eines CEWE-Fotobuches< an. Unter der Leitung von Dozent Matthias Kochs können Foto-Erinnerungen mit eigenen und fremden Texten kreativ in einem Fotobuch erstellt werden. Die Teilnehmer lernen Layouts und Hintergründe, Clip-Arts und Rahmengestaltung in allen Farbschattierungen kennen. Dafür bietet die Software des Marktführers CEWE variable Möglichkeiten.

 

06.12.2016 - 10:47 Uhr

Gedanken zum Nikolaustag

Warburg (tab). Der Nikolaustag gehört vor allem den Kindern. Sie werden am 6. Dezember reichlich beschenkt. Ein Brauch, der im Gedenken an Nikolaus von Myra entstanden ist und von dessen Barmherzigkeit viele Legenden erzählen. Nikolaus von Myra hat geholfen und gelindert, wo immer er Not sah. Er hat Menschen, die im Überfluss lebten dazu angehalten, teilen zu lernen und denen etwas abzugeben, die nichts hatten.

 

05.12.2016 - 13:32 Uhr

Nikolaus verteilt Stutenkerle

Warburg (tab). Hunderte Besucher sind am zweiten Adventswochenende zum stimmungsvollen Adventszauber der Werbegemeinschaft in die Warburger Neustadt gekommen. 15 rund um den Eisenhoitbrunnen errichtete Holzhütten luden zum Verweilen ein. Höhepunkt für die Kinder war am späten Samstagnachmittag der Besuch des Nikolauses, der zusammen mit seinen fleißigen Helfern Stutenkerle an die Mädchen und Jungen verteilte.

 

05.12.2016 - 11:54 Uhr

Winterspaziergang bei frostigen Temperaturen

Warburg (tab). Ein Winterspaziergang bei frostigen Temperaturen ist gesund und vitalisierend. Die Sonne bringt die Winterlandschaft zum Funkeln. Eiskristalle schmücken Wiesen, Felder und Bäume. Vielerorts glitzert, glänzt und strahlt es. Den Aufgang der Sonne am nebeligen Desenberg hat Hobby-Fotograf Holger Kustosz am Sonntagmorgen, 4. Dezember, mit seiner Kamera festgehalten.

 

03.12.2016 - 12:48 Uhr

Forscher gehen im Eggegebirge auf Tauchstation

Willebadessen (lwl). Zum ersten Mal in Westfalen forschen Taucher der Arbeitsgruppe für maritime und limnische Archäologie der Universität Kiel (AMLA) in Zusammenarbeit mit den Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) unter Wasser: Untersucht wird ein 170 Jahre alter Eisenbahn-Tunnel im Eggegebirge, der unter Wasser steht. Heute sind nur noch eingestürzte Schächte und Halden von dem erhalten, was über 500 Bauarbeiter vor genau 170 Jahren begonnen und nie fertiggestellt hatten.

 

30.11.2016 - 10:43 Uhr

Banner kündigt Weihnachtsmarkt an

Warburg (tab). Ein neues Banner kündigt den beliebten Weihnachtsmarkt in der Warburger Altstadt an. Seit Dienstagnachmittag hängt es über der Langen Straße. Entworfen hat das Banner die studierte Grafik-, Produkt- und Webdesignerin Gabriele Meyer-Simon. Es zeigt die Südansicht der Hansestadt, Tannenbäume und Sterne sowie das Logo des gemeinnützigen Vereins >Alle Jahre wieder<. Dessen Mitglieder laden für Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember, zum Bummel über den 23. Altstädter Weihnachtsmarkt ein.

 

28.11.2016 - 11:44 Uhr

300 Kinder geben Stiefel ab

Warburg (tab). 300 Mädchen und Jungen haben am Samstag, 26. November, ihre blitzblank polierten Stiefel in der Hütte der Werbegemeinschaft am Gebrüder-Warburg-Platz abgegeben. Das Schuhwerk wird in diesen Tagen von den Geschäftsleuten liebevoll mit Leckereien und kleinen Überraschungen gefüllt. Sie können von Samstag, 3. Dezember, an in den Schaufenstern der teilnehmenden Mitgliedsbetriebe der Werbegemeinschaft entdeckt werden. Von der Apotheke am Kasseler Tor bis zum Fressnapf können die Kinder auf Stiefelsuche gehen.

 

28.11.2016 - 11:31 Uhr

Ein lebendiges und buntes Straßenfest

Warburg (tab). Hunderte Besucher haben am Samstag, 26. November, ein lebendiges Straßenfest am Gebrüder-Warburg-Platz erlebt. Schwungvolle Straßentänze und kreative Mitmach-Aktionen bestimmten das bunte Programm. Zwölf farbenfrohe Nistkästen für Vögel und sieben Boxen für Fledermäuse dekorieren nun die zehn Bäume am Gebrüder-Warburg-Platz.

 

26.11.2016 - 10:47 Uhr

Adventszauber in der Warburger Innenstadt

Warburg (tab). Die Warburger Werbegemeinschaft lädt für Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, wieder zum stimmungsvollen Adventszauber in die Innenstadt ein. 15 Hütten werden rund um den Eisenhoitbrunnen auf dem Marktplatz in der Neustadt aufgebaut - mit dabei: Besteck-Schmuck aus Golmbach, Elfenschmuck aus Liebenau und Holzhandwerk aus Hövelhof. Vom Winzer-Glühwein - mit und ohne Schuss - über Rohmilch-Produkte direkt vom Erzeuger bis hin zum eigenen gebrauten Wiener Apfel-Punsch von Alexander Bartsch aus München ist kulinarisch auch für jeden Geschmack etwas dabei. Eine Lounge mit Strohballen und Schaffellen lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Los geht es am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, jeweils um 11 Uhr.

 

25.11.2016 - 11:30 Uhr

Klimaschützer treffen sich

Kreis Höxter/Warburg (red). Der Kreis Höxter veranstaltet im Rahmen des integrierten Klimaschutzkonzepts für den Kreis und die Städte Marienmünster, Nieheim und Warburg einen Workshop zum Thema >Klimaschutz und Bildung<. Dieser beginnt am Montag, 28. November, um 18 Uhr im Rathaus der Stadt Marienmünster. Anmeldungen werden noch entgegengenommen.

 

25.11.2016 - 11:08 Uhr

Bunte Vielfalt in Rimbeck

Rimbeck (red). Das Theresia-Gerhardinger-Berufskolleg in Rimbeck öffnet am Freitag, 2. Dezember, seine Türen und Tore. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr werden die Besucher mit einem umfangreichen, vielfältigen und sicherlich informativen Programm Gelegenheit haben, die sozial-und heilpädagogischen Ausbildungsberufe der Fachschule kennenzulernen.

 

24.11.2016 - 10:08 Uhr

Kinder pflanzen Bäume für ein gutes Klima

Scherfede (red). Jetzt retten wir Kinder die Welt: Unter diesem Motto stand der Tag der >Plant-for-the-Planet Akademie<, zu dem interessierte Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren in das Waldinformationszentrum Hammerhof des Regionalfortsamtes Hochstift in Scherfede eingeladen waren. Organisiert wurde der Aktionstag vom Kreis Höxter und dem Landesbetrieb Wald und Holz des Regionalforstamts Hochstift.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 15
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News