Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve

27.03.2017 - 09:53 Uhr

Pete Alderton konzertiert im Kufo-Keller

Warburg (red). Pete Alderton gibt an diesem Samstag, 1. April, ein Konzert im Keller des Kulturforums in der Warburger Altstadt. Los geht es um 20 Uhr. Dann präsentiert der in Paderborn lebende Bluessänger seine Musik mit einer hohen Interpretationsfreude, aber auch mit Hommagen an die verstorbenen Legenden Robert Johnson, Willie Dixon und Son House.

Auch im Singer- Songwriter-Genre ist Alderton zu Hause. Das beweist er nicht nur mit großartigen Leonard Cohen- und Bob Dylan-Interpretationen, sondern auch mit eigenen Stücken, die mal ganz persönlich herüberkommen und dann auch wieder gesellschaftskritischen Drive haben.

Eine überaus authentische Musik, bei der im Geiste die Bilder von Baumwollfeldern in Mississippi oder die Atmosphäre schummriger Clubs in Chicago auftauchen. Ein Musikgenuss der absoluten Extraklasse. Wer einmal die Stimme Aldertons gehört hat, wird sie nie wieder vergessen.

Karten gibt es im Vorverkauf für zwölf Euro im Warburger Weinhandel Messina, in der Buchhandlung Podszun und mit verbindlichen Reservierungen über www.kufo.de und bei Lena Volmert, Telefon 0 56 41/89 83.


Pete Alderton konzertiert im Kufo-Keller  - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News