Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


11.11.2016 - 12:24 Uhr

Adventsmarkt im Autohaus

Warburg (tab). Ulrike Greiner lädt für Samstag und Sonntag, 12. und 13. November, wieder zum großen Adventsmarkt in das Autohaus Jacobi am Paderborner Tor in Warburg ein. Kunsthandwerker und Künstler aus der Region stellen an beiden Tagen jeweils von 12 bis 18 Uhr ihre Exponate vor und stimmen die Besucher auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit ein.

 

10.11.2016 - 10:46 Uhr

Buchausstellung im Pfarrheim

Menne (red). Die jährliche Buchausstellung findet an diesem Sonntag, 13. November, von 14 bis 18 Uhr im Pfarrheim in Menne statt. Das Team der katholischen örtlichen Bücherei (KÖB) legt im Erdgeschoss des Pfarrheims aktuelle Bücher für kleine und große Bücherfreunde sowie Kalender und eine Auswahl an Geschenkartikeln aus. Die Besucher können in aller Ruhe durch die Neuerscheinungen stöbern.

 

10.11.2016 - 10:32 Uhr

Thorsten Fritz zeigt Sternenhimmel über Warburg

Warburg (red). Die Ausstellung >Thorsten Fritz - Sternenbilder< wird an diesem Sonntag, 13. November, um 11.45 Uhr in der Galerie des Warburger Museums im Stern eröffnet. Seit mehreren Jahren widmet sich der Warburger Amateurfotograf der Astrofotografie. Aus seinem reichhaltigen Fundus wird eine Auswahl von Arbeiten der vergangenen Jahre gezeigt. Schon als Kind war Thorsten Fritz vom Sternenhimmel fasziniert. Über die Landschaftsfotografie, die für ihn ein Schwerpunkt war und ist, kam er dann auch zur Astrofotografie.

 

09.11.2016 - 10:40 Uhr

Goldener Kamm für Ciara Knipping

Kreis Höxter/Warburg (red). Mode, Kreativität und ganz viel Leidenschaft für den Friseurberuf. In einer Atmosphäre voll knisternder Spannung, fanden am Sonntag, 6. November, in Gütersloh zeitgleich der 26. Leistungswettbewerb >Jugend frisiert< sowie die bundesoffenen Nordrhein-Westfalen-Meisterschaften der Friseure statt. 55 Teilnehmer sorgten in den Wettbewerben >Herrenfach<, >Damenfach< und >Kosmetik< für über einhundert Starts und zeigten damit das gesamte Leistungsspektrum des Friseurberufs.

 

08.11.2016 - 11:05 Uhr

Blueskonzert auf dem Pappelhof

Warburg (red). Die >Elly Gator Blues Band< gibt an diesem Samstag, 12. November, ein Konzert auf dem Pappelhof an der Klingenburger Straße in Warburg. Los geht es um 20 Uhr. Dann interpretieren Andreas Bräuer (Gesang und Gitarre), Norbert Senges (Gesang und Piano), Harry Dilling (Gesang und Bass) und Frank Rudolph (Schlagzeug) den Blues auf ihre ganz eigene Art und Weise.

 

08.11.2016 - 10:01 Uhr

Zarte Momente festhalten

Germete (tab). Wer seinen Lieben zu Weihnachten etwas ganz Besonderes schenken will, ist bei Anna Weidle genau an der richtigen Adresse. Die Fotografin aus dem Luftkurort Germete bietet von sofort an individuelle Fotoshootings an - nicht im klassischen Studio, sondern im familiären Kreis oder auch draußen in freier Natur. „Das Fotografieren in meinem Studio ist mir auf die Dauer zu eintönig geworden. Das war nicht mein Ding“, erzählt Anna Weidle. Deshalb hat sie auch ihr eigenes kleines Fotostudio auf der Empore ihres Wohnhauses abgebaut und fährt seitdem zum Fotografieren direkt in die Familien.

 

05.11.2016 - 14:27 Uhr

Anmeldefrist in der Arche endet

Warburg (red). Eltern, die ihr Kind für das Kindergartenjahr 2017/2018 im evangelischen Familienzentrum Arche am Ahornweg in Warburg noch nicht anmelden konnten, haben bis spätestens Donnerstag, 17. November, die Gelegenheit. Wer diese Anmeldungsfrist verpasst, kann möglicherweise für das nächste Kindergartenjahr nicht mehr berücksichtigt werden.

 

05.11.2016 - 14:09 Uhr

180 laufende Meter Lesestoff

Warburg (tab). Schon bevor es richtig losging, standen die ersten Lesefreunde vor der Tür: Die 26 Mitglieder des Rotary Clubs Warburg rechnen an diesem Wochenende mit hunderten Besuchern, die zum beliebten Bücher-Markt in den Desenbergsaal der Vereinigten Volksbank kommen. Dort stapeln sich 9 000 verschiedene Bücher auf den Tischen. „Das sind etwa 180 laufende Meter Lesestoff“, bilanzierte Club-Präsident Helmut Dreier: „Und da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!“ Neben Natur-, Garten-, Wissenschafts-, Kinder- und Sachbüchern liegen auch (Liebes-)Romane, Kriminalgeschichten, Literaturklassiker, Thriller und Hörbücher zum Stöbern bereit. Helmut Dreier: „Hier können Lesefreunde viele Schnäppchen für kleines Geld machen.“

 

04.11.2016 - 12:38 Uhr

Frühstück bei Monsieur Henri

Warburg (red). In Kooperation mit dem Warburger Kino Cineplex und der Volkshochschule wird am Mittwoch, 9. November, um 19.30 Uhr im Cineplex der französische Film >L'Etudiante et Monsieur Henri – Frühstück bei Monsieur Henri< gezeigt. Dazu sind alle Freunde der französischen Sprache herzlich eingeladen. Monsieur Henri ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein mit einer Schildkröte in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung und ärgert sich – über die Ehefrau seines Sohnes, die jungen Leute von heute oder was sonst so anfällt.

 

04.11.2016 - 12:26 Uhr

Große Herausforderung glänzend gemeistert

Warburg/Borgentreich (red). 133 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 der Sekundarschule Warburg mit Teilstandort in Borgentreich grübelten über den Fragebögen des >The Big Challenge<-Englisch-Wettbewerbs. Mit großem Erfolg - wie sich jetzt nach der Auswertung der Fragebögen durch den Veranstalter herausstellte. In dieser Woche fand nun die Preisverleihung statt. Malte Jordan aus der Klasse 7b wurde besonders geehrt, da er zu den besten Schülern in ganz NRW gehört. Von 5 234 Siebtklässlern erreichte er Platz vier. Er erhielt unter anderem einen Länderpokal.

 

01.11.2016 - 13:03 Uhr

Ein schaurig-schönes Spektakel

Warburg (tab). Auf der Jagd nach Süßigkeiten sind am Montagabend, 31. Oktober, Hexen, Totenköpfe, Skelette, Vampire und andere gruselige Fratzen durch die schaurig-schön beleuchtete Warburger Innenstadt gestreift. Die Werbegemeinschaft hatte den Besuchern mit ihrer Halloween-Nacht wieder ein besonderes Erlebnis in der Innenstadt geboten. Bis in die späten Abendstunden hinein drängten sich unzählige Menschen durch die Straßen und in den Geschäften.

 

01.11.2016 - 12:43 Uhr

Rosenkranzbeten im Musikcafé

Warburg (tab). Tatjana Hartwig hält eine lange Familientradition aufrecht. Die Betreiberin des Musikcafés >Zur Tenne< an der Delbrückstraße in der Warburger Altstadt lädt einmal in der Woche zum gemeinsamen Rosenkranzbeten ein. Jeden Freitag um 15 Uhr treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Rosenkranzgebet in den Räumen des früheren Fitnesscenters. „Meine Schwiegermutter Edeltraud Lütkemeyer hat früher immer zusammen mit Freunden und Bekannten in ihrer Küche gebetet, 30 Jahre lang“, erinnert sich Tatjana Hartwig.

 

31.10.2016 - 10:29 Uhr

Zertifizierte Vielfalt am Hüffertgymnasium

Warburg (red). Entsprechend dem Leitbild des Hüffertgymnasiums, das die Vielfalt sowohl der Schülerinnen und Schüler als auch der Ausbildungsangebote in den Vordergrund stellt, verzeichnet die Schule im Bereich der Naturwissenschaften und in den Fremdsprachen Englisch und Französisch weiterhin Erfolge. Deutschland als Wissenschaftsstandort ist darauf angewiesen, in den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, den Naturwissenschaften und Technik) den Nachwuchs für diese Fachbereiche zu interessieren und zu qualifizieren.

 

29.10.2016 - 11:31 Uhr

Rotarier locken zum Bücher-Markt

Warburg (tab). Die Mitglieder des Rotary Clubs Warburg laden für Samstag und Sonntag, 5. und 6. November, jeweils von 10 bis 16 Uhr wieder zum beliebten Bücher-Markt in den Desenbergsaal der Vereinigten Volksbank ein. Zehn Paletten mit etwa 8 000 Büchern stehen an beiden Tagen zum Verkauf bereit. „Hier können Lesefreunde viele Schnäppchen für kleines Geld machen“, garantiert Präsident Helmut Dreier.

 

28.10.2016 - 10:42 Uhr

Reparaturarbeiten im Hallenbad

Warburg (red). Aufgrund eines technischen Defekts in den Duschbereichen muss das Warburger Hallenbad in der Zeit von Montag bis Freitag, 7. bis 11. November, komplett geschlossen werden. Die Möglichkeit, die Reparaturarbeiten während des laufenden Betriebes durchzuführen, besteht leider nicht. Somit müssen auch die Kursangebote und der Schwimmunterricht der Schulen in dieser Zeit ausfallen.

 

26.10.2016 - 10:36 Uhr

Köstliche Kürbisküche

Hohenwepel (red). Der Kürbis in seiner großen Sortenvielfalt wird an diesem Donnerstag, 27. Oktober, im Pfarrheim in Hohenwepel zu einem Vier-Gänge-Menü verarbeitet. Los geht es um 19.30 Uhr. Leiterin des Kürbiskochkurses ist Phytotherapeutin Verena Arendes.

 

25.10.2016 - 12:15 Uhr

Große Ü30-Party in der Stadthalle

Warburg (red). Die Mitglieder der Hikkaduwa-Hilfe laden für Samstag, 5. November, von 20 Uhr an wieder zur großen Ü30-Party in die Warburger Stadthalle ein. Das Motto lautet: >And the Party goes on<. Die Unterhaltungsband >Müller-Meier-Schulze< und DJ Bollo lassen es mächtig krachen. Das umfangreiche Repertoire umfasst allgemein bekannte Discomusik sowie Rock- und Pop-Hymnen. Beste Laune und gute Stimmung sind garantiert.

 

25.10.2016 - 10:52 Uhr

„Umtausch ausgeschlossen!“

Warburg (red). Große Töne, loses Mundwerk: Das Kabarett-Duo >Zu Zweit< ist an diesem Samstag, 29. Oktober, zu Gast im Keller des Kulturforums in der Warburger Altstadt. Nach ihren beiden voll besetzten Soloauftritten kommt Tina Häussermann nun erstmals mit ihrem Partner Fabian Schläper in die Hansestadt. Das Publikum darf sich auf einen äußerst amüsanten und kurzweiligen Abend freuen. Los geht es um 20 Uhr.

 

22.10.2016 - 12:21 Uhr

Horst Schnitzmeier ersteigert Warburger Skyline

Warburg (tab). Horst Schnitzmeier hat die nächtliche Warburger Skyline ersteigert. Der 56-jährige Kraftfahrzeugmechanikermeister aus der Altstadt, der in Diemelstadt-Rhoden eine eigene Werkstatt betreibt, hat die Momentaufnahme auf hochwertigem Alu-Dibond im Panorama-Format für 100 Euro gekauft. Fotografiert hatte die Ansicht der Warburger Fotograf Thorsten Fritz (wir berichteten am 15. Oktober). Das Geld kommt dem Altstadt-Kindergarten Mariä Heimsuchung zugute.

 

21.10.2016 - 13:02 Uhr

Klinikum ehrt langjährige Mitarbeiter

Warburg (red). 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zusammen seit 538 Jahren im Helios-Klinikum in Warburg beschäftigt. Für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit wurden sie jetzt in einer Feierstunde im Germeter Restaurant >ten Hoopen< (Deele) besonders geehrt. Klinikgeschäftsführer Birger Meßthaler bedankte sich bei ihnen für ihr Engagement. Franz-Josef Nübel ist seit 40 Jahren in der Pflege der Kardiologie tätig. Seit 35 Jahren sind Rudi Sonntag, Peter Wolff und Bernhard Michels für die Klinik aktiv. Über eine Ehrung zum 30. Dienstjubiläum freuten sich Magdalene Adrian, Sylvia Voß, Irmgard Kohlisch und Kordula Zier.

 

21.10.2016 - 11:22 Uhr

Fotografen fotografieren Fotografen

Warburg (tab). Die Ausstellung >Fotografen fotografieren Fotografen< (kurz: FOfoFO) ist am Donnerstagabend, 20. Oktober, im Eingangsbereich des historischen Rathauses Zwischen den Städten in Warburg eröffnet worden. Brunhilde Berndt, Dirk Bochert, die Fotofreunde Warburg und Matthias Kochs, der Dozent der VHS-Fotokurse, zeigen dort Motive ihrer selektiven Wahrnehmung. Zu sehen sind in der Rathaus-Galerie beispielsweise ein Selfie vor dem Eiffelturm, ein Foto-Samurai, ein lebloser Fotograf (Drohne), ein Selbstportrait im Fahrstuhl und Fotografen, die Hochzeitspaare ablichten.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 16
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News