Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


28.01.2017 - 14:28 Uhr

Skisprung-Elite geht auf Punktejagd

Willingen/Warburg (Rö). Ideale Bedingungen herrschen zur Zeit in Willingen: Dort gehen an diesem Wochenende die besten Skispringer der Welt auf der größten Großschanze der Welt auf Weltcup-Punktejagd. Bereits am Freitag, 27. Januar, waren fast 10 000 Zuschauer beim Training und der Qualifikation für das Einzelspringen an diesem Sonntag dabei. Die Stimmung war prächtig, besonders als mit Andreas Wellinger der Qualisieger (141,5 Meter) feststand.

 

28.01.2017 - 11:31 Uhr

„Es sind nur ein paar Klicks“

Kreis Höxter/Warburg (red). Schon mehr als 2 000 Bürgerinnen und Bürger haben sich auf der Homepage des Kreises Höxter registrieren lassen, um ihren nächsten Abfallgebührenbescheid einfach und bequem per eMail zu erhalten. Das spart Kosten und schont gleichzeitig die Umwelt.

 

27.01.2017 - 12:01 Uhr

Frau (30) rollt Petri-Stiege hinab

Warburg (tab). Eine 30-jährige Frau aus Marsberg ist am Donnerstagnachmittag, 26. Januar, mit ihrem VW Golf die Petri-Stiege in Warburg hinuntergefahren. Sie hatte ihre Mutter aus dem Krankenhaus abgeholt und die Treppenanlage zwischen Klinikum und Burggraben als solche nicht erkannt.

 

26.01.2017 - 12:10 Uhr

Lernzentrum Warburg erweitert Programm

Warburg (red). Wenn der schulische Erfolg vorübergehend ausbleibt, vertrauen zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern seit nahezu 20 Jahren Dr. Andrea Gillert und ihrem qualifizierten Team vom Lernzentrum in Warburg. „Das Motto >Nachhilfe ist nicht gleich Nachhilfe< ist uns Ansporn und Herausforderung zugleich“, betont Dr. Andrea Gillert, Inhaberin des Instituts für schulbegleitenden Förderunterricht. Sie ergänzt: „Wir freuen uns besonders, wenn Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen mit unserer Hilfe gestärkt und zuversichtlich ein gutes Zeugnis oder einen besseren Schulabschluss erhalten.“

 

26.01.2017 - 11:05 Uhr

Seit 25 Jahren im HPZ beschäftigt

Warburg (tab). Zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind seit 25 Jahren im Heilpädagogischen Therapie- und Förderzentrum (HPZ) St. Laurentius in Warburg beschäftigt.

 

25.01.2017 - 12:06 Uhr

Ist Belastung gut für das Herz?

Warburg (red). Im Rahmen der monatlichen Patientenakademie lädt das Helios-Klinikum Warburg für Mittwoch, 1. Februar, um 18 Uhr zu einem Vortrag zum Thema >Ist Belastung gut für mein Herz? – Aspekte zur herzgesunden Belastung bei Sport, Arbeit und Sexualität< in die Petri-Kapelle ein. Referentin ist Esther Schulz. Sie ist seit August 2016 Oberärztin in der kardiologischen Abteilung des Klinikums. Mit diesem Vortrag möchte sie sich der Öffentlichkeit vorstellen.

 

25.01.2017 - 10:56 Uhr

Josef Stolte seit 50 Jahren Mitglied

Eissen (red/tab). Josef Stolte ist seit 50 Jahren Mitglied im Sportverein SV Germania Eissen. Dafür wurde er während der Jahreshauptversammlung im Dorfkrug Sievers besonders geehrt. Seit vier Jahrzehnten dabei sind Elmar Sievers und Franz Hillebrand. Geehrt wurden auch Daniel Berendes, Hubertus Siepker und Helge Derenthal (25 Jahre Mitglied im SV Germania Eissen) sowie Marianne Hillebrand, die auf eine 15-jährige Vereinszugehörigkeit blicken kann.

 

24.01.2017 - 10:39 Uhr

Studierende besichtigen HPZ St. Laurentius

Warburg (tab). 50 Studierende der Uni Paderborn, Erstsemester Pädagogik, haben jetzt das Heilpädagogische Therapie- und Förderzentrum (HPZ) St. Laurentius in Warburg besucht. Die 18- bis 30-Jährigen waren zum ersten Mal einen Tag lang zu Gast in der Einrichtung am Stiepenweg, um verschiedene pädagogische Handlungsfelder außerhalb der Regelschule kennenzulernen. Begleitet wurden sie von Studiengangleiter Dr. Ulrich Schwerdt. „Uni ist nicht nur Theorie“, sagte er.

 

20.01.2017 - 11:34 Uhr

Trommelworkshop im Corvinushaus

Warburg (red). Unter der Leitung der erfahrenen Profi-Trommler Pedro Soriano Contreras und Papillon Placktor findet am Samstag, 28. Januar, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Corvinushaus (Sternstraße 19) in Warburg ein Trommelworkshop statt. Mitmachen kann jeder. Kenntnisse sind nicht erforderlich.

 

20.01.2017 - 11:22 Uhr

Rockkonzert im Pfeffermintz

Warburg (red). Sie sind seit 15 Jahren pausenlos auf Achse: Die Leipziger Rockband >Four Roses< gibt an diesem Samstag, 21. Januar, ein Konzert im Musikcafé >Pfeffermintz<. Los geht es um 21 Uhr. >Four Roses< ist eine Rockband, wie man sie sich vorstellt. Vier Herren, die lange nicht beim Frisör waren und ihr musikalisches Handwerk sicher beherrschen.

 

17.01.2017 - 10:52 Uhr

Polit-Kabarett: Dumpf ist Trump(f)


Warburg (red). Das extrem bissige Münsteraner Polit-Kabarett-Duo >Die Buschtrommel< gastiert am Samstag, 28. Januar, im Keller des Kulturforums in der Warburger Altstadt. Von 20 Uhr an ziehen Britta von Anklang und Andreas Breiing mit Witz und Scharfsinn maulend durch die Republik.

 

16.01.2017 - 11:17 Uhr

Hans-Hermann Picht im Amt bestätigt

Warburg (red/tab). Hans-Hermann Picht bleibt Vorsitzender des Warburger Männerchores. Einstimmig wurde er während der Jahreshauptversammlung im >Alt Warburg< in seinem Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden auch Zweiter Vorsitzender Jürgen Schreiner, Schatzmeister Franz-Josef Koßmann und dessen Stellvertreter Albert Leifels. Eine Neubesetzung gab es im Amt des Schriftführers. Dieses übernahm Dietmar Temme von Heinz Fischer, der das Amt viele Jahre mit großer Sorgfalt bekleidet hatte.

 

16.01.2017 - 10:57 Uhr

Meisterkonzert mit Xavier de Maistre

Warburg (red). Er ist einer der weltweit besten Harfenisten und einer der faszinierendsten Musiker unserer Zeit: Xavier de Maistre hat sich mit atemberaubender Beherrschung seines Instrumentes und einer unwiderstehlichen Mischung aus Originalwerken und effektvollen Transkriptionen innerhalb kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde geschaffen. Am Samstag, 4. Februar, konzertiert de Maistre im Warburger Gymnasium Marianum. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr.

 

11.01.2017 - 10:17 Uhr

Katharina Linpinsel geht in den Ruhestand

Warburg (dph). Nach 27 Jahren im Dienst der Diakonie Paderborn-Höxter e.V., davon 15 Jahre als Leiterin der Diakonie-Beratungsstelle in Warburg, geht Katharina Linpinsel (63) ab 1. Februar in den Ruhestand. Verabschiedet wird sie im Rahmen eines Gottesdienstes am Freitag, 27. Januar, um 11 Uhr in der Evangelischen Kirche Maria im Weinberg, Brüderkirchhof 3, in Warburg. Anschließend wird zu einem Umtrunk in der Kirche eingeladen.

 

10.01.2017 - 10:36 Uhr

„Celtic Groove“ im Kufo-Keller

Warburg (red). Michael Diehl und Patrick Steinbach gastieren an diesem Samstag, 14. Januar, erstmals in Warburg. Der Profi des Fingerstyles und der aus Irland stammende Gitarrist geben ein Konzert im Keller des Kulturforums in der Warburger Altstadt. Los geht es um 20 Uhr.

 

09.01.2017 - 12:45 Uhr

Sternsinger sammeln 1 005 Euro

Wormeln (red). Die Sternsinger aus Wormeln sind am Samstag, 7. Januar, nach einer Andacht in der Kirche St. Simon und Judas in Wormeln in ihrer Gemeinde zur diesjährigen Sammelaktion entsandt worden. Ihre Betreuerin Jana Fiesseler hatte die Messdiener für die Aktion zu Gunsten des Projektes >Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit< vorbereitet.

 

07.01.2017 - 12:01 Uhr

Das Gymnasium Marianum stellt sich vor

Warburg (red). Das Gymnasium Marianum in Warburg öffnet am Samstag, 14. Januar, von 9 Uhr an seine Türen. Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern und Schüler laden alle Interessierten herzlich ein, die Schule intensiv kennen zu lernen. Ab 9 Uhr werden erste Führungen durch das Gebäude angeboten. Anschließend erfolgt um 10 Uhr die Begrüßung der Gäste durch den Schulleiter Frank Scholle in der Aula.

 

06.01.2017 - 12:21 Uhr

Jugendfeuerwehren verteilen Gelbe Säcke

Kreis Höxter/Warburg (red). In den Städten Warburg, Borgentreich und Willebadessen verteilen die Jugendfeuerwehren wieder Gelbe Säcke direkt an alle Haushalte. Wie in den Vorjahren leisten die Mädchen und Jungen so einen ehrenamtlichen Beitrag zur ordnungsgemäßen Abfalltrennung. „Diese Aktion ist bei den Bürgerinnen und Bürgern sehr beliebt. Gleichzeitig engagieren wir uns damit für den Umweltschutz“, freut sich Heinrich Mantel.

 

22.12.2016 - 11:47 Uhr

Weihnachtsmäuse und Schneemann-Seemänner

Nörde (red). Das gemeinsame Konzert des Jugendorchesters Menne-Nörde-Ossendorf hat 200 Zuhörerinnen und Zuhörer in die katholische Pfarrkirche St. Marien Nörde geführt. Die 44 Musikerinnen und Musiker aus den drei Musikvereinen eröffneten ihr Konzert gemeinsam mit dem Organisten Friedrich Reineke zu dem Lied >Macht hoch die Tür< - und die Gäste sangen kräftig mit. Nach der Begrüßung durch die Dirigentin Regina Feischen führten die junge Flötistin Janica Eichert und die Saxophonistin Linda Knipping durch das Programm.

 

22.12.2016 - 11:04 Uhr

Auf dem Pferderücken in die Märchenwelt

Germete (red/tab). Das Weihnachtsreiten auf dem Hof der Familie Leifert im Luftkurort Germete war ein voller Erfolg. Bei Kaffee und Kuchen zeigten die Nachwuchsreiter ihren Eltern, Geschwistern und Verwandten Auszüge aus ihren Unterrichtsinhalten. So präsentierten Nele Klawunde, Jolina Baumann und Lea Ahrens auf >Narkado< sowie Till Waldeier auf >Scampi< ihr Können an der Longe.

 

21.12.2016 - 10:48 Uhr

Weihnachtspäckchen für die Flüchtlingskinder

Warburg (tab). Malbücher und besondere Stifte, Fußbälle, Kuscheltiere, warme Handschuhe, eine Babyflasche und süße Leckereien - das sind die Zutaten für ein perfektes Weihnachtspaket. Das finden zumindest die 644 Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Warburg mit Teilstandort in Borgentreich. Sie haben jetzt rund 90 Weihnachtspakete gepackt, mit denen sie Flüchtlingskindern im Stadtgebiet Warburg eine Freude machen und somit den Gedanken des Teilens von Weihnachten weitergeben wollen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 16
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News